Der kleine Alltagsmagier - Claudia Duwe // Rezension

Was wäre wenn ich mir selbst helfen könnte, mit der Hilfe eines kleinen Magiers, der in meinem Kopf steckt? Genau das probieren wir aus mit Hilfe von Der Kleine Alltagsmagier von Claudia Duwe.


Verlag: G&U Verlag
Erscheinungsdatum: 6. März 2019
Seiten: 160
Sprache: English
[Dieses E-Book wurde zur Verfügung gestellt durch NetGalley.de]




"Wo bleibt eigentlich der Zauber im Alltag? Es wird höchste Zeit, dass wir aus unserem durchgetakteten Leben aufwachen und ihn uns zurückholen – mit Hilfe von Mr. ED, dem Alltagszauberer! Der steckt in jedem von uns und steht uns in diesem Buch als Co-Pilot zur Seite. Er hilft uns, wieder unserer inneren, magischen Führung zu vertrauen, uns intuitiv für Ideen und Impulse zu öffnen – für Freude, Liebe, Begeisterung, Stille, Berührtsein. Unser Alltag ist unser täglich geschenktes Zeitpaket; die Summe der Pakete macht am Ende unser Leben aus. Und wir wissen nie, wie viele Pakete wir noch bekommen! Daher liefert Mr. ED schnell umsetzbare Übungen und eine Wundertüte an wirksamen Ideen." (via Amazon.de)


Mr. Ed wird vorgestellt. Er ist ein Zauberer aus unserem inneren, der uns unterstützt und uns weiterhilft. Er begleitet uns durch dieses Buch und gibt hilfreiche Tipps.

Aber nicht nur werden wir von unserem kleinen Magier geleitet, wir bekommen auch interessante und inspirierende Infos. Zum Beispiel finden wir andere Beispiele zu spirituellen Praktiken wie Parallelen zur Tarot Karte Magier. Oder Konzepte wie das magische Inspirations Pentagram, das in bei unserem Alltagsmagier eine große Rolle spielt.

Zu jedem Abschnitt und/oder Kapitel gibt es Frage die man sich selbst stellen soll und dieses auch aufschreiben - genannt: die magische Minute!

Der kleine Alltagsmagier Insta


Der Kleine Alltagsmagier bietet eine unheimlich schöne und inspirierende Alternative zu Literatur zum klassischen Law of Attraction . Oder auch als Einstieg in die Materie. Ja nach Erfahrungen mit Achtsamkeit und Spiritualität und vielleicht sogar Religion.

Das Buch ist sehr verständlich geschrieben. Anleitungen und Aufgaben sind machbar formuliert und auch für die skeptischeren Leser gut.
Im Text gibt es relativ viele Wiederholungen, was etwas nervt wenn man das Buch am Stück liest aber anderseits hilfreich ist sich vieles besser einzuprägen und zu verinnerlichen.

Besonders hilfreich finde ich die praktischen Tipps und Methoden, zusammengeführt in Checklisten von Mr. Ed. So kann man die Listen auch besser in den Alltag integrieren statt sich alles nochmal zusammenlesen zu müssen.
Auch finde ich es sehr positiv, dass am Ende des Buches Quellen mit weiterführender Literatur angegeben sind.

Meine Empfehlung: Der kleine Alltagsmagier sollte nicht als E-Book gekauft werden sondern aus Taschenbuch. Im Buch sind regelmäßig Seiten ohne Inhalt, die für Gedanken, Listen, etc. gedacht sind. Es ist Schade dies nicht nutzen zu können, darum lieber das Taschenbuch anschaffen.

Auch ist dieses Buch ein schönes Geschenk für alle die, die mal eine Pause brauchen und sich mehr um sich selbst kümmern sollten - zu Weihnachten vielleicht?

Der Kleine Alltagsmagier Achtsamkeit Alltag Pin

Der Kleine Alltagsmagier Achtsamkeit Alltag Pin

Der Kleine Alltagsmagier Achtsamkeit Alltag Pin

Kommentare